Ihre Ferienwohnung in Prerow - Ferienwohnung Seemannsgarn im Ostseebad Prerow

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen im Ostseebad Prerow
.    
Prerow auf dem Fischland Darß Zingst. Das Ostseebad, ehemals Seefahrer- und Fischerdorf, blickt auf eine lange Tradition als Badeort zurück. Die unterschiedlichen klimatischen Reizzonen von Ostsee, Darsser Wald, Bodden- und Wiesenlandschaft verleihen Prerow seinen Charakter als Kurort. Seine Weitläufigkeit und der alte Baumbestand geben dem Ostseebad sein unverwechselbares Gesicht. Prerow, das ist Natur, Kultur und Tradition. Entdecken Sie, fern ab von der Hektik des Alltags, alltägliche Dinge des Lebens in der Ruhe und Abgeschiedenheit einer beinahe ursprünglich gebliebenen Urlaubsregion! Umgeben vom Nationalpark Vorpommerische Boddenlandschaft, eignet sich Prerow vortrefflich als Ausgangspunkt für viele Erkundungstouren zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Hier erleben Sie auf einem weitläufigen Rad- und Wanderwegnetz rund um Prerow die beeindruckenden Landschaften pur und hautnah. Durch den Darßer Wald gegelangt man zum Leuchtturm Darßer Ort, dem Wahrzeichen von Prerow.  Hier am Weststrand, wo die Kräfte der Natur ungehindert und eindrucksvoll das Küstenbild formen, prägen die sogenannten Windflüchter das Antlitz dieses einzigartigen Strandes. Willkommen im Ostseebad Prerow! Lassen Sie sich vom Charme des Darßes verzaubern!
Durch den verwunschenen Darßer Wald gelangt man zum Weststrand. Der Wald reicht dort bis ans Meer. Wind und Wellen schaffen eine wildromantische Landschaft. Windflüchter prägen das Bild dieser wahrlich einzigartigen Küste. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Leuchtturm Darßer Ort an der Nordspitze, in der Kernzone des Nationalparks. Von Prerow aus gelangt man mit dem Fahrrad, zu Fuß, oder mit der Pferdekutsche dort hin. Der Darßer Urwald wirkt mit seinem märchenhaften Antliz ganz besonders auf seinen Besucher und lässt Zeit und Raum schnell vergessen. Das Natureum am Leuchtturm ist eine Aussenstelle des Deutschen Meeresmuseums Stralsund und ebenfalls sehr lohnenswert zu besuchen. Der Leuchtturm selbst ist fast 160 Jahre alt. Er wurde 1848 erbaut und ist somit das fast älteste aktive Leuchtfeuer Mecklenburg Vorpommerns. Sein Licht scheint bis zu 17 Seemeilen weit. In 35m Höhe können Sie einen einmaligen Ausblick über die Region genießen. Bei guter Sicht ist Warnemünde, Hiddensee, das dänische Gedser oder die Insel Mön zu sichten. Erleben Sie zu jeder Jahreszeit die unvergleichliche Natur und die Kulturlandschaft des Darßes. Besonders im Herbst und im Winter spüren Sie deren Einzigartigkeit und Wirkung. Erleben Sie den eingeschneiten Darßer Wald, oder den menschenleeren Weststrand. Lassen Sie sich vom Charme des Darßes verzaubern!
Nicht grundlos gilt der Nordstrand von Prerow als einer der schönsten Strände an der deutschen Ostseeküste. Er ist 5 Kilometer lang und bis 80 Meter breit. Durch den weißen, steinlosen Sandstrand ist die Prerower Bucht gleichermaßen bekannt und beliebt. Das Wasser hier an der Bucht wird als glasklar beschrieben. Das Ostseebad Prerow ist mit der Umweltauszeichnung der Blauen Flagge ausgezeichnet. der Die windgeschützte Lage der Bucht, das saubere Wasser und der weiße, steinlose Sand, garantieren Badespaß besonders für Kinder. Der Nordstrand ist für seine langjährige FKK-Tradition bekannt, die an mehreren Abschnitten des Strandes gepflegt wird. Hunde sind in Prerow willkommen! Der Strandabschnitt Hundestrand erlaubt auch in der Badesaison Hunde...


 Ferienwohnung Seemannsgarn © 2008 •

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü